Nadine Rennert

Ausstellungen:

2017 Gyre Project, Manga Oper, in Kooperation mit Antony Hequet, Frankreich

2017The Human Aspect, Barlach Halle, Hamburg
2017 Pro(s)thesis, Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste, Wien
2016 BMS, Miboo Art Center, Busan
2015 Shapeshape Shakeshake, p_District, Busan
2014 In a Wilderness of Mirrors, Galerie Ursula Walter, Dresden
2013 Landscape in One´s Mind, Moha Foundation, Südkorea
2013 Twilight Zone, Galerie Nord, Berlin
2013 Re-generating Tradition, Galerie Califia, Horazdovice, CZ
2012 500,5 km, Kunsthalle Mainz
2012 Looking skywards in a Superstore, ROKKAS, Berlin
2011 Translated, Corea Foundation Cultural Center, Seoul
2010 Uckermark Festival 2010, Uckermark
2010 Walking the Borderline, Peterskirche, Erfurt
2010 Fuck ups, Fables and Fiascos, Galerie Caprice Horn, Berlin
2010 A Process without a Subject, VLASAKcontemporary, Berlin
2009 Sittenbilder, Altes Innenministerium, Erfurt
2009 poliflur, 0X/01 Frise-Kunstkammer, Künstlerhaus Hamburg
2009 faltenreich, Figur und Hülle, Städtische Galerie, Böblingen
2008 Dem Staub ein Gegengewicht, Georg-Kolbe-Museum, Berlin
2008 Glow, Forum für Licht in Kunst und Architektur, Eindhoven
2007 Like there is no tomorrow, Galerie Caprice Horn, Berlin
2007 Modell und Wirklichkeit: Lunares Prinzip,
montanaberlin, Berlin
2007 Cornice, Venedig, Galerie Caprice Horn, Berlin
2007 Kiaf, Korea, Galerie Caprice Horn, Berlin
2007 Reality Bites, Galerie Caprice Horn, Berlin
2007 Modell und Wirklichkeit, stop making sense, Projektraum montanaberlin
2007 art cologne, Galerie Caprice Horn, Berlin
2007 Die Macht des Dinglichen, Skulptur heute,
Georg-Kolbe-Museum, Berlin
2006 Happy Birthday, Kunsthaus Erfurt
2005 Passive Portraits, Kunsthaus Erfurt,
2.Berliner Kunstsalon, Berlin
2004 Rohstoff, Wasserspeicher, Berlin,
2004 European Spaces, Sculpture Quadrennial, Riga, Lettland
2004 Between Spaces, Galerie Asbaek, Kopenhagen, Denmark
2004 Flucht auf der Stelle, Senatsstipendiaten stellen aus, Kunstbank, Berlin
2003 Digital Power, Digital Art Museum, Berlin
2003 One Xiantiandi , Shanghai
2003 Between Spaces, Centro Cultural Andratx, Mallorca
2003 Kunst im Fluß, Grein, Österreich
2002 Passive Portraits, Kunsthaus Erfurt
2001 Funktionslandschaften, Kunstverein Schering, Berlin
2001 Intime Expeditionen, Das Intime, das Schöne und die Neugierde,
Badischer Kunstverein, Karlsruhe, Haus am Waldsee, Berlin
2000 ...Schwerer werden. Leichter sein, Kunsthalle Erfurt
1999 Stoff, Das Material des Bildhauers, Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden
1995 Der innere Raum, ACC Galerie, Weimar
1994 Standpunkte, Galerie Rafael Vostell, Berlin
1993 Klassische Konstanten, Galerie am Fischmarkt, Erfurt
1992 i.V. Künstler zeigen Künstler, Galerie Weiss, Berlin
1990 So oder So, Goldrausch1, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
1989-1990 Germinations 5, Lyon, Bonn, Breda

Stipendien:

2015 Stipendium p_District, Busan Südkorea
2013 Stipendium der Moha Foundation für Südkorea
2011 Schloss Balmoral Stipendium für Südkorea
2007 Förderung für Bildhauerinnen der Senatskanzlei Berlin
2003 Arbeitsstipendium des Senats von Berlin
1997 Arbeitsstipendium des Kunstfond, Bonn
1996 Arbeitsstipendium des Senats von Berlin
1994-1995 Stipendium an der Cité des Arts International, Paris
1993 Arbeitsstipendium für Künstlerinnen des Senats von Berlin
1990-1991 Nachwuchsförderungsstipendium des Senats von Berlin
1990 Goldrausch1, Künstlerinnenförderung, Berlin


Projekte:

2017 Gyre, Poetic and Visual Project about Water as a Source of Life, France, Switzerland
2015 Performance Echoes of the Other Side, Kooperation mit MünD
Project
2006-2007 Kunst am Bau Projekt TUBA, Kita Griechische Allee, Berlin
2003 Kunst im Fluß, Projekt für die Donauauen, Österreich
1997 Blickfang, Projekt für den Stadtraum, Köpenick bei Berlin
1990 Eckenprojekt für den Stadtraum, Berlin Mitte
1987/1989 Projekte in der Natur, Frankreich


Ausbildung, Arbeitsaufenthalte, Lehrtätigkeit:

2017 Workshop: Fragmente des Körpers, Kunstakademie Allgäu
2012-15 Führungen durch Ateliers von Kollegen in Berlin
2013 Vortrag an der Hochschule für Kunst und Design, Burg
Giebichenstein, Halle
2013 Arbeitsaufenthalt Moha Foundation, Südkorea
2011 Vortrag an der Muthesius Hochschule, Kiel
2011 Arbeitsaufenthalt am Goyang Art Studio, Südkorea
2008 Vortrag an der Hochschule der Bildenden Künste,
Braunschweig
2007 Vortrag an der Hochschule für Kunst und Design, Burg Giebichenstein, Halle
2007 Vortrag an der Dresdner Kunsthochschule
2007 Mitarbeit in der Künstlergruppe montanaberlin
2005 Lehrtätigkeit an der Freien Akademie für Kunst, Berlin
2004 Vortrag an der Königlichen Kunsthochschule, Kopenhagen
2004 Artist in Residence, Centro Cultural Andratx, Mallorca
2002 Arbeitsaufenthalt in New York
2000 Arbeitsaufenthalt in Schloss Plüschow, Mecklenburg
1997 Arbeitsaufenthalt in New York
1990 Meisterschülerin der Hochschule der Künste, Berlin
1988 Austauschstudentin an der Göteborgs Konsthögskolan, Schweden
1984-1990 Studium an der Hochschule der Künste, Berlin